ABC
Schlehengäuschule Gechingen
Schillerstr. 8, 75391 Gechingen
Tel: 07056/ 1717 Fax: 07056/ 4676
 sekretariat@schlehengaeuschule.de

Hexensturm in der Schlehengäuschule

Traditionell stürmten die Hexengeister unter lautstarker Mithilfe der Golmer am „Schmotzigen“ gegen 11.00 Uhr die Schule.
Mit Gejohle stürzten die Schüler aus ihren Klassenzimmern und verwandelten das Foyer in kürzester Zeit in eine bunte Faschingsveranstaltung.

Wohl wissend, dass einige Schüler dem Hexensturm mit gemischten Gefühlen entgegen sahen, gelang es der wortführenden Hexe wieder, diesen Kindern mit „mütterlicher“ Ansprache die größte Angst zu nehmen.
In diesem Zusammenhang wurde auch die vorbildliche Arbeit der Eltern-AG gewürdigt. Frau Strohm und Frau Lemos Leite bekamen stellvertretend einen Hexenzopf ans Haar gesteckt. 



Nun spielten die Golmer zur traditionellen Polonaise durchs Foyer der Schlehengäuschule auf. Mit bunten und z.Teil originellen Kostümen verwandelten
Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrer das Schulhaus in eine fröhliche, geräuschvolle Kulisse. Die freundlichen Hexen vergaßen auch nicht, die Kinder mit kleinen Leckereien zu verwöhnen. 

Nun hatten die Schüler die Qual der Wahl. Sie sollten sich für eine der drei zur Auswahl stehenden Gruppen entscheiden:

a)  Hextrem Fit    b) Hextrem Schön  oder   c) Hextrem Faul




Selbst die Schulleiterin entschied sich an diesem Tag für  „Hextrem Faul“   

Es war wie immer in den letzten Jahren eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag und wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn es nächstes Jahr wieder durchs Schulhaus schallt: „Heut ist so ein schöner Tag, la la la la la...“.

 

 

"Bis zum nächsten Jahr“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok