ABC
Schlehengäuschule Gechingen
Schillerstr. 8, 75391 Gechingen
Tel: 07056/ 1717 Fax: 07056/ 4676
 sekretariat@schlehengaeuschule.de

Endlich sind alle in diesem Schuljahr eingeschult!
Neue Ziegen an der Schlehengäuschule

Die Kleinstziegenherde ist wieder verstärkt, nachdem im vergangenen Schuljahr leider gleich zwei Ziegen verstorben sind.
Die drei Neuen wurden von der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Kellewald mit ihrer Tochter Fenja und Ziegen-AG-Leiterin Frau Popp abgeholt. Die drei kleinen Weibchen stammen vom Kleinenzhof und wurden unter Mühe und mit großem Einsatz eingefangen (- ein Weibchen schaffte es sich gegen den erfahren  Griff von Frau Kellewald zu wehren und so flossen auch einige Tropfen Blut…). Verfrachtet wurden die kleinen Zicken in den von Heiko Eßlinger geliehenen Schafhänger, der für diesen Transport perfekt war. Vielen herzlichen Dank dafür!
Im Ziegengehege selbst wurden die Neuen erst einmal separat gehalten, was jedoch nicht lange anhielt. Sie schlüpften durch den mittleren Zaun und integrierten sich selbst in ihre neue Herde.
Die Ziegen sind sehr zutraulich und neugierig und haben sich mittlerweile im Gehege gut eingelebt. Die Namen für die neuen Lieblinge wurden von allen Schlehengäukindern gewählt.
Hellbraune Ziege: Susi
Schwarz-weiße Ziege: Cleo (Cleopatra)
Braun-weiße Ziege: Flecki
Ein Hinweis, wenn sie unser Ziegengehege besuchen: Bitte nichts Giftiges füttern! Keinen Grünschnitt, Gartenabfälle (Thuja, Eibe!!!), Kohlartiges (bläht!) etc.. Auch Brot ist für die Wiederkäuer nicht gesund. Über Obstbaumschnitt (Blätter und Zweige) freuen sich unsere Ziegen.
Wir freuen uns sehr über die Neuen und möchten sie möglichst lange und gesund behalten!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok