ABC
Schlehengäuschule Gechingen
Schillerstr. 8, 75391 Gechingen
Tel: 07056/ 1717 Fax: 07056/ 4676
 sekretariat@schlehengaeuschule.de

Besuch der Wilhelma und des Wilhelmatheaters
Mit Bus, S-Bahn und U-Bahn reisten die Drittklässler und gleich sechs Begleitpersonen von Gechingen aus nach Stuttgart. Hauptziel war das Wilhelmatheater mit dem Stück „Die kleine Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans-Christian Andersen.
Aber so einfach an der Wilhelma vorbeilaufen? Das geht doch nicht! Also fuhren wir früher nach Bad Cannstatt, um in Kleingruppen für knappe 3 Stunden die Wilhelma zu besichtigen. Wie immer hat es sich gelohnt. Das trübe, kaltnasse Wetter hatte den Vorteil, dass nur wenig Besucher im Zoo waren und man sehr gut alle Tiere und Pflanzen in Gehegen, Aquarien und Terrarien gleich aus der ersten Reihe aus betrachten konnte. 

  


Um 12.30 Uhr ging es dann ins wunderbar restaurierte kleine Wilhelmatheater. Anstatt der zugewiesenen Platzkarten setzte man uns direkt in die erste und zweite Reihe. 


Hanna Plaß als Erzählerin faszinierte die Kinder und erzählte das Märchen sehr eindrücklich. Auch das Vokalensemble des SWR hatte immer wieder kleine Mitmachstellen, ebenso wurde das Publikum mit eingebunden. Die Musik wurde vom Dänen John Hoybye komponiert. Vielen Dank an alle Begleitpersonen und an Frau Rittig, die sich schon lange im Vorfeld um die begehrten Karten gekümmert hat.
Wer Interesse an der Aufführung hat, kann diese gerne unter dem folgenden Link anschauen: www.swr.de/swrclassic/vokalensemble/SWR-Vokalensemble-Stuttgart,veranstaltung-864.html
Wer entdeckt einige der Schlehengäukinder? CP

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok