Schlagwortarchiv für: Lesen

Welttag des Buches 2024

Am Donnerstag, den 18.04.24, empfingen wir unseren Gast aus der Buchhandlung Althengstett. Im Rahmen des Projekts „Welttag des Buches“ trafen wir Frau Präger in der Schulbücherei.
Mit einem Quiz in literarischer Umgebung besprachen wir mit Frau Präger die wichtigsten Fakten rund um das Thema Buch. Am Ende bekam jedes Kind ein eigenes Buch geschenkt. Dieses handelt von einer Glücksagentur. Wir sind gespannt, wohin uns dieses Buch mit seiner Geschichte führen wird und bedanken uns herzlich bei Frau Präger für Ihren Besuch an der SGS!

Drei Tage Vorlesewettbewerbs-Marathon

Vom Vorentscheid, über das Halbfinale ins Finale. Sechs Schüler aus den verschiedenen Klassenstufen traten mit ihren selbstgewählten Texten gegeneinander an. Schon der Vorentscheid und das Halbfinale waren spannend und nicht immer gewannen die Vorlesenden, von denen man es vermutete. Viele Kinder hatten sich sehr gut auf den Wettbewerb vorbereitet. Auf der Bühne kamen noch die Aufregung, das Mikrofon vor dem Mund und andere ungewohnte Dinge hinzu. Das haben alle Schüler gut bewältigt und Mut bewiesen! Auch die Erstklässler, die noch nicht lange lesen. Weiterlesen

BiSS-Transfer im Schulalltag

Seit diesem Schuljahr nimmt die Schule an diesem Programm des Landes Baden-Württemberg teil. Dadurch sollen die Lesefertigkeiten regelmäßig und verstärkt geschult werden. Die Kinder der höheren Klassen waren dabei bis Weihnachten die Vorlesepaten für die Erstklässler. In den Klassen 2 bis 4 wird sonst mit Lesetandempartnern geübt.
Weiterlesen

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas (www.biss-sprachbildung.de).
Weiterlesen

Kinderbuchautorin Judith Le Huray zu Gast an der Schulehengäuschule

Für viele Kinder ist es immer wieder ein Höhepunkt, wenn sie einmal einen „echten“ Autor bzw. eine „echte“ Autorin treffen. Dieses Erlebnis kann für die persönliche Lesemotivation sehr wirksam sein. Im Rahmen der Frederikwochen hatten wir am 26. Oktober 2023 wieder eine Autorin zu einer Lesung eingeladen. Frau Le Huray kommt aus Balingen und schreibt schon seit 2005 Bücher für Kinder im Alter von Klasse 1 bis ins Jugendalter.
Weiterlesen