Schlagwortarchiv für: Aktionstag

Welttag des Buches 2024

Am Donnerstag, den 18.04.24, empfingen wir unseren Gast aus der Buchhandlung Althengstett. Im Rahmen des Projekts „Welttag des Buches“ trafen wir Frau Präger in der Schulbücherei.
Mit einem Quiz in literarischer Umgebung besprachen wir mit Frau Präger die wichtigsten Fakten rund um das Thema Buch. Am Ende bekam jedes Kind ein eigenes Buch geschenkt. Dieses handelt von einer Glücksagentur. Wir sind gespannt, wohin uns dieses Buch mit seiner Geschichte führen wird und bedanken uns herzlich bei Frau Präger für Ihren Besuch an der SGS!

Fahrradtag für alle Klassen

Am letzten Tag vor den Osterferien fand für alle Kinder der SGS ein Fahrradtag statt, der diesmal wieder von der Schlehengäuschule selbst organisiert wurde.  Zunächst mussten noch einige Helme richtig eingestellt werden und dann ging es in kleinen Gruppen los. An verschiedenen Stationen trainierten die Schüler den sicheren Umgang mit ihren Fahrrädern. Langsam fahren ohne die Füße von den Pedalen zu nehmen, über eine Wippe fahren, einen Slalomparcour bewältigen ohne Hütchen plattzufahren, Klammern mit einer Hand von einer Schnur abnehmen und wieder im Fahren dranstecken und der Schulterblick waren ebenso Übungsfelder wie die Hände vom Lenker zu nehmen oder seitlich zu rollern. Eine Vollbremsung und das davorige zügige Anfahren war eine Herausforderung für manches Kind. Weiterlesen

Drei Tage Vorlesewettbewerbs-Marathon

Vom Vorentscheid, über das Halbfinale ins Finale. Sechs Schüler aus den verschiedenen Klassenstufen traten mit ihren selbstgewählten Texten gegeneinander an. Schon der Vorentscheid und das Halbfinale waren spannend und nicht immer gewannen die Vorlesenden, von denen man es vermutete. Viele Kinder hatten sich sehr gut auf den Wettbewerb vorbereitet. Auf der Bühne kamen noch die Aufregung, das Mikrofon vor dem Mund und andere ungewohnte Dinge hinzu. Das haben alle Schüler gut bewältigt und Mut bewiesen! Auch die Erstklässler, die noch nicht lange lesen. Weiterlesen

Hallensporttage

An zwei Dienstagen wurde in der Sporthalle eine große Bewegungslandschaft aufgebaut. Diese waren ähnlich, jedoch im Schwierigkeitsgrad für die Klassenstufe 3 und 4 etwas höher angesetzt. So konnte an den Kletterwänden und den Stangen geklettert werden, es gab Übungen an den Ringen, einen Rollbretterparcours mit Startrampe, Trampolinsprünge auf die Matte und Balancierübungen auf umgedrehten Bänken mit Wippfunktion. Auch eine hohe Matte konnte als Hindernis überklettert werden und die Pedalos waren im Einsatz. Eine Umfrage unter den Kindern ergab, dass alle Stationen großartig waren. Wenn man sich entscheiden müsste, welche am besten waren, teilen sich Platz 1 die hohe Klettermauer und die Übungen an den Ringen. Weiterlesen

Verkehrstag und Gelb-Orange-Farbtag

Am Donnerstag, 9.11. konnte man vormittags und nachmittags zahlreiche Schülergrüppchen durch den Ort marschieren sehen. Grund dafür war der jährliche Verkehrstag, an dem die sichere Teilnahme als Fußgänger im Verkehr thematisiert wurde. Ganz praktisch übten die Kinder das Überqueren von Straßen, das Verhalten am Zebrastreifen und an der Ampel. Gleichzeitig fand an der Schule der Gelb-Orange-Farbtag statt. Dazu ziehen alle in der Schule möglichst viele Sachen in diesen Farben an. Das machte allen großen Spaß. Hintergrund ist, dass man in hellen Farben in der dunklen Jahreszeit viel besser gesehen wird.
Weiterlesen

Höflichkeitswoche mit Gustav, der Giraffe

Wie jedes Jahr fand in der dritten Schulwoche die Höflichkeitswoche in der Schlehengäuschule statt. Neben der Wiederholung und Einübung der „STOPP“-Regel, lernten die Kinder in dieser Woche die „Giraffensprache“ kennen. Die Giraffe als großes Tier mit ihrem guten Überblick und einem großen Herzen ist Expertin für Gefühle und dem Äußern selbiger.
Weiterlesen